Himmliche Genüsse

Amaretto-Coffee

Zutaten:

Für 2 Personen:
 

200 ml Amaretto
1 Päckchen Vanillezucker
40 g Zucker
200 ml Milch
500 ml Kaffee
Kakaopulver
 

Rezept:

Amaretto, Vanillezucker, Zucker und 100 ml Milch erhitzen, in zwei Kaffeeschalen verteilen.
Mit dem Kaffee auffüllen. Restliche 100 ml Milch erhitzen, von der Herdplatte nehmen und mit dem Handmixer aufschäumen und auf die Kaffeeschalen verteilen.
Mit Kakaopulver bestäuben.

 

 

 

Apfelpunsch

Zutaten:

6 TL schwarzer Tee
100 g brauner Kandis
500 g Boskop-Apfel
½ frische Ananas
½ Limette
½ Zimtstange
2 Nelken
3 Pimentkörner
3 Korianderkörner
1/8 l Calvados
¼ l Schlagsahne
brauner Kandis zum Garnieren
 

Rezept:

Den Tee mit gut 1 l kochendem Wasser übergießen und 5 Min. ziehen lassen.

Dann durch ein Sieb in einen Topf gießen und den Kandiszucker dazugeben.

Die Früchte schälen, in dünne Scheiben schneiden und zum Tee geben. Die Gewürze hinzufügen, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze 5 Min. ziehen lassen.

Den Calvados dazugießen und alles durch ein Sieb in Gläser (z.B. Gläser für Eiskaffee) füllen.
Die steifgeschlagene Sahne obendrauf setzen und mit gestoßenem Kandis bestreuen.

 

 

Eierpunsch

Zutaten:

Für 6 Personen:

1 Liter Milch
½ Liter Sahne
100 ml Weinbrand
100 ml Orangenlikör
1 Vanilleschote
1 TL geriebene Orangenschale
4 Eigelb
150 g Zucker

Rezept:

Milch, Sahne, Vanilleschote und geriebene Orangenschale langsam unter Rühren zum Kochen bringen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Eigelbmischung einrühren. Weinbrand und Orangenlikör zugeben.

Den Eierpunsch in Grogläsern füllen und heiß servieren.

 

 

Feuerzangenbowle

Zutaten:

2 Liter Rotwein
½ Liter Orangensaft
1 unbehandelte Orangen in Scheiben
1 Zitrone
1 Stange Zimt
6 Nelken
4 Stangen Sternanis
1 Zuckerhut
350 ml Rum (54 %)

Rezept:

Orangensaft, Saft einer Zitrone und Rotwein mit den Gewürzen in einem Topf erwärmen, unterhalb der Kochtemperatur ziehen lassen.
Die Mischung und die Orangenscheiben in einen Bowletopf geben. Auf einem Stövchen warm halten.
Den Zuckerhut mit Rum beträufeln und mit einer Feuerzange über den Bowletopf befestigen.
In einer Kelle etwas Rum entzünden und brennend über den Zuckerhut gießen. Restlichen Rum nach und nach mit der Kelle über den Zuckerhut gießen.

 

 

 

Jagatee

Zutaten:

Für 1 Becher:

2 cl Rum
2 cl Obstler
Rotwein
schwarzer Tee
 

Rezept:

Rum und Obstler in einen Becher füllen und soviel Rotwein auffüllen, dass der Becher zu ¾ gefüllt ist.Das ganze wird dann noch mit etwas schwarzen Tee aufgefüllt.

Der Jagatee muss heiss getrunken werden.

Je nach Geschmack kann der Jagatee noch mit etwas Nelken , Zimt und Orangen verfeinert werden.

 

 

Kinderpunsch

Zutaten:

½ l Früchtetee
½ l Apfelsaft
Saft einer Zitrone
3 TL Honig

Rezept:

Den Früchtetee kochen und 10 Min. ziehen lassen.
Apfelsaft, Zitronensaft und Honig dazugeben und kräftig umrühren.

Anschliessend noch einmal alles solange erhitzen, bis sich der Honig vollständig aufgelöst hat.

 

 

Pharisäer

Zutaten:

Für 2 Personen:

150 ml Sahne
4 El Zucker
125 ml brauner Rum
300 ml starker Kaffee

Rezept:

Als erstes wird die Sahne geschlagen. Dann den Zucker und Rum im Topf erwärmen und in zwei hohe Kaffeebecher geben. Mit dem Kaffee auffüllen und die Sahne über einen Löffelrücken auf den Kaffee fließen lassen. So schwimmt sie auf der Oberfläche und versinkt nicht gleich im Kaffee.
Sofort servieren.

 

 

Weihnachtlicher Stern-Punsch

Zutaten:

800 ml Orangensaft (frisch gepresst)
300 ml trockener Rotwein
50 ml Aprikosenlikör
5 Päckchen Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 Beutel Glüh-fix (Glühweingewürz)
2-3 Msp. Zimtpulver
2 Sternfrüchte (Karambolen)

Rezept:

Orangensaft, Rotwein und Aprikosenlikör mit Vanillin-Zucker in einem Kochtopf verrühren und erhitzen. Glüh-fix-Beutel in der heißen Flüssigkeit etwa 10 Minuten ziehen lassen, dann leicht ausdrücken und entfernen. Punsch mit etwas Zimt abschmecken. Sternfrüchte waschen, abtrocknen, in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden und in den Punsch geben

 

 

Zimtlikör

Zutaten:

150 g brauner Kandis
8 g gestoßener Zimt
1 Zimtstange
1 Liter Weinbrand
 

Rezept:

Kandis, Zimt und Zimtstange und Weinbrand in eine Flasche geben und nun verschließen (auch mit einem Korken oder Stöpsel).Alles mindestens 6 Wochen durchziehen lassen, dann filtern, in die saubere Flasche füllen, verschließen und nochmals einige Wochen ruhen lassen. Es gibt zahlreiche formschöne Flaschen, in denen Ihr hausgemachter Likör gut verschenkt werden kann.

Tipp:
Schmücken Sie Ihren selbstgemachten Likör mit einem schönen Etikett.

 
 
 
 
 
 
 
 

 



powered by Beepworld